Social Dog Walk for Ukraine

Virtueller Social Walk – 26.03.2022

Spenden-Gassi & Live-Versteigerung zugunsten von Menschen und ihren Hunden aus der Urkaine.

#socialdogwalkforukraine

Seit dem 24.2.2022 ist die Welt eine andere. Ein Krieg in Europa, mit dem niemand gerechnet hat.

In fast jeder Stadt, jedem Ort haben sich Ehrenamtliche zusammengetan, um Geld- und Sachspenden zu sammeln, Unterkünfte zu bieten oder selbst vor Ort an der Grenze tätig zu werden.

Auch Haustiere brauchen unsere Hilfe!

Nicht zu vergessen sind all die Haustiere wie Hunde, Katzen, Kaninchen, Vögel, Fische und mehr, die ebenfalls vom Krieg betroffen sind und Hilfe benötigen. Fast jede Tierschutzorganisation und jedes Tierheim arbeitet mit Aktiven vor Ort zusammen, die genau wissen, wo und welche Hilfe gebraucht wird.

Als Berufsverband für Hundetrainer & Hundeunternehmer wollen wir gemeinsam mit dem Hundekongress und vielen weiteren Unterstützern vor allem auch den Hunden in der Ukraine helfen.

Dazu unterstützen wir mit dem „Social Dog Walk for Ukraine“ über ein virtuelles Spenden-Gassi und eine Live-Versteigerung am 26.03.2022 konkret die Tierschutzorganisationen Toms‘ Hundehilfe e.V. und die White Paw Organisation e.V.

Die Spendengelder werden über das Spendenkonto von Toms‘ Hundehilfe e.V. 
unter dem Stichwort „Ukrainehilfe“ gesammelt. Natürlich nicht nur am 26.03.2022!

Spendenkonto Toms' Hundehilfe e.V. 
Stichwort „Ukrainehilfe“ 

IBAN: DE40 6803 0000 0001 5419 27
BIC: BKMADE61

Spenden via PayPal
https://www.paypal.com/paypalme/tomshilfe

VERWENDUNG DER SPENDENGELDER

Koordiniert durch Toms' Hundehilfe e.V & White Paw Organisation e.V., werden die Spendengelder gezielt für die Unterbringung und Versorgung von Tieren aus der Ukraine eingesetzt. Sowohl vor Ort, als auch in Deutschland. Ihr unterstützt damit die Evakuierung, den Transport, die Unterbringung, die medizinische Versorgung, die Versorgung mit Futter und alle weiteren Herausforderungen, welche die Tierschutz-Organisationen im Zusammenhang mit dem Krieg in der Ukraine zu bewältigen haben.

 

LIVE-EVENT 26.03.2022 15 UHR

 

Am 26.03.2022 startet ab 15 Uhr der kostenfreie Live-Event, bei dem ihr zum einen tolle Tipps und Ideen von Hundetrainer:innen für euren Gassi-Gang bekommt und außerdem auf tolle Angebote wie Seminar-Plätze, Bücher und viele weitere Hundeartikel bieten könnt! Die Einnahmen aus der Versteigerung fließen komplett auf das Spendenkonto von Toms‘ Hundehilfe e.V. & White Paw Organisation e.V.

In der ersten Stunde wird Ariane Ullrich mit Ines Scheuer-Dinger, Christiane Jacobs und Olaf Neumann (DOGTARI) online euren Samstagspaziergang begleiten.

Sie werden euch Aufgaben stellen, sich über typische Probleme beim Spazierengehen unterhalten und über Hunde philosophieren.

Versteigerung

In der zweiten Stunde startet eine Versteigerung inklusive Livezeichnung von DOGTARI und ihr könnt am Glücksrad drehen. Lasst Euch überraschen!

Tolle Sachen, die du ersteigern kannst, kommen vom Kynos Verlag, Sprich Hund, Clicino, DOGTARI, DER HUND und vielen anderen.

Die Einnahmen aus der Versteigerung fließen komplett auf das Spendenkonto von Toms‘ Hundehilfe e.V. & White Paw Organisation e.V.

SEID DABEI!

Die Spenden-Aktion bei Facebook: https://www.facebook.com/SocialDogWalkforUkraine

Die Spenden-Aktion bei Instagram: https://www.instagram.com/social_dog_walk_for_ukraine/

Der Live-Event beim Hundekongress: https://www.hundekongress.com/live-spendengassi-fuer-ukraine/

Die Event-Gruppe bei Facebook zum Spenden-Gassi mit Angeboten teilnehmender Hundeunternehmen: https://www.facebook.com/groups/556982505415902

Wie kann ich als Hundehalter:in mitmachen?
  • Poste (nicht nur) am 26.03.2022 ein Gassi-Foto unter dem Hashtag #socialdogwalkforukraine.
  • Gern sowohl auf der Facebook-Aktionsseite, unter dem Live-Stream vom Hundekongress und im eigenen Profil.
  • Spendet dabei einen Betrag – ganz wie ihr mögt!
  • Teilt und informiert über die Aktion was das Zeug hält!
  • Dreht am Glücksrad und steigert mit!
  • Hört das Livegespräch rund um das Gassigehen und mehr
Wie kann ich als Hundeunternehmen und Tierarztpraxis / -klinik mitmachen?

… Trainer:in/ Hundeschule/ Dogwalker/ Physiotherapeut:in/ Pensionen und/ oder Tierkliniken und Tierarztpraxen…

Du planst eine Spenden-Aktion und/ oder Event (Online oder in Präsenz) zugunsten des #socialdogwalkforukraine?

Du spendest ein Coaching, Online-Training oder sonstiges individuelles Angebot, dessen Einnahmen ihr der Aktion spendet?

Als Tierarztpraxis oder Tierklinik wollt ihr Tierschutzorganisationen, die Hunde aus der Ukraine betreuen, mit kostenfreien Impfungen, Untersuchungen und/ oder Behandlungen entlasten und unterstützen?

  • Veröffentliche das Angebot unter dem Hashtag #socialdogwalkforukraine auf deiner Website – gern mit diesem Poster!
  • Postet euer Angebot und/ oder Ankündigung in eure und in die #socialdogwalkforukraine-Event-Gruppe.
  • Erstellt bei Facebook eine Veranstaltung und gebt #socialdogwalkforukraine als Mitveranstalter an
  • Macht Fotos eures Events und teil sie unter dem Hashtag #socialdogwalkforukraine
  • Nutzt die Poster, Videos und/ oder das Facebook-Titelbild "Wir sind dabei!"
  • Tragt Euer Event in dieses Google-Sheet ein, damit  sich jede/r auch außerhalb von Facebook und Instagram iüber deine Aktion nformiern kann!

Und natürlich geht immer: Verbreitet die Aktion via eurer Website & Social Media. Weitere frei nutzbare Materialien findet ihr hier.

Wie kann ich als Verein, Institution, Organisation (non profit) mitmachen?
  • Verbreitetet die Aktion via eurer Website & Social Media. Entsprechend frei nutzbare Materialien finden sich hier.
  • Informiert Eure Mitglieder/ Teilnehmer:innen via Newsletter, Website und Social Media.
  • Nutzt die Poster, Videos und/ oder das Facebook-Titelbild "Wir sind dabei!"

Weitere frei nutzbare Materialien findet ihr hier.

Wie & was kann ich als Unternehmen für die Versteigerung spenden?

Für unser Live-Event am 26.03.2022 nehmen wir für die Versteigerung sehr gern Sachspenden entgegen. Das können sein:

  • Artikel wie Leinen, Geschirre, Spielzeug und weiteres Hundezubehör.
  • Seminar- und/ oder Webinarplätze
  • Bücher
  • Abos
  • ...

Als kleines Dankeschön für Eure Sachspende, nehmen wir Euer Unternehmen als "Unterstützende" in unser Banner auf der Event-Seite auf!

Schickt ein Mail an info@ibh-hundeschulen.de für weitere Fragen, Angebotre und Infos zum Ablauf.

Gern nutzt die Poster, Videos und/ oder das Facebook-Titelbild "Wir sind dabei!"  für Eure Website und Social Media Kanäle!

(Einzel)Coachings und ähnliche Trainings- und Betreuungsangebote, können wir in die Versteigerung nicht aufnehmen - dies würde leider usnere Rahmen sprengen. ABER: Wenn ihr deren Erlös ihr an #socialdogwalkforukraine spenden möchtet, so schaut unter "Wie kann ich als Hundeunternehmen mitmachen?"

Weitere frei nutzbare Materialien findet ihr hier.

Was ihr darüber hinaus noch tun könnt und wie deine Hilfe am besten ankommt, hat der Hundekongress hier für Euch zusammengefasst. Die Seite wird ständig aktualisiert!

TEILEN! TEILEN! TEILEN!

Unter diesen Links finden sich Poster und ein Info-Flyer zum Social Dog Walk for Ukraine, der gern genutzt werden darf und soll!

Poster als JPG - Poster als PDF - Info-Flyer als PDF

DIE SPENDENEMPFÄNGER

Über Toms‘ Hundehilfe e.V.

Unser noch junger gemeinnütziger Verein hilft Hunden, die aus verschiedenen Gründen in Not geraten sind. Insbesondere Hunde, die ihr Zuhause verlieren und nicht in einem Tierheim untergebracht werden können, sind uns ein besonderes Anliegen. Für ihre Resozialisierung und Vermittlung setzten wir uns ein.

Wir unterstützen verschiedene Projekte, die sich mit der besonderen Beziehung zwischen Hund und Mensch befassen. Außerdem unterstützen wir andere Organisationen finanziell, damit sie Hunde in Not unterbringen können.

Aktuell sind wir immer wieder persönlich vor Ort in der Ukraine tätig, um die Logistik für Transport und Versorgung zu unterstützen und nötigenfalls Hunde zu evakuieren. Der Aufbau eines Netzwerkes von Tierheimen und Pflegestellen läuft zusätzlich. Außerdem bringen wir z.B. kostenfrei Hunde aus der Ukraine in unserer Hundepension unter, deren Besitzer:innen z.B. in Flucht-Unterkünften ihre Tiere nicht mitnehmen können. Desweiteren unterstützen wir die White Paw Organisation e.V. durch Fahrten, Geld- und Sachspenden vor Ort in der Ukraine.

http://toms-hundewelt.de/hundehilfe/

Über White Paw Organisation e.V.

White Paw Organisation e.V. wurde 2011 gegründet, mit dem Ziel sich aktiv im Tierschutz im In- und Ausland einzusetzen.

Im Ausland sind wir v.a. in Gegenden aktiv, welche im Tierschutz wenig beliebt sind, wie zum Beispiel Polen oder der Ukraine. Unser Schwerpunkt ist immer die Arbeit vor Ort.

In den Tierheimen konnten wir im Laufe unserer Zusammenarbeit wesentlich zur Grundversorgung der Tiere beitragen: Futter, medizinische Versorgung, Kastrationen, aber auch bauliche Maßnahmen wurden dank der Spenden bezahlt. Dabei achten wir auf größtmögliche Transparenz. Wir vermitteln auch Hunde und Katzen, die dringend ein Zuhause benötigen.

Alle Mitglieder von White Paw arbeiten ehrenamtlich.

Über unsere Projekte und Aktionen berichten wir immer tagesaktuell auf Facebook – insbesondere momentan zur Ukrainehilfe:

https://www.facebook.com/pages/White-Paw-Organisation-eV/210917015651957

http://www.white-paw.de/

Unseren ganz herzlichen Dank für Euren Beitrag im Namen von Toms‘ Hundehilfe e.V. & White Paw Organisation e.V.!

Dies ist eine Zusammenarbeit des Hundekongress und IBH e.V.

Unterstützt durch:

cumcane familiari

DOGTARI

Hey-Fiffi.com

Initiative für gewaltfreies Hundetraining

Kynos Verlag

#PositiveRocks!

Sprich Hund

Trainieren statt Dominieren